// Leiter Entwicklung / Konstruktion w/m

Weltmarktführer im Anlagenbau

Stelle erfolgreich besetzt

// Leiter Entwicklung  / Konstruktion w/m

Weltmarktführer im Anlagenbau

Wir sind eine international aufgestellte, mittelständische  Firmengruppe des Anlagenbaus mit 1.500 Mitarbeitern.  Das Unternehmen befindet sich seit Jahrzehnten in privater Hand, neben mehreren Standorten in  Deutschland sind wir in Asien, Osteuropa und Amerika mit Werken vertreten. Auf der Basis ausgewiesener Qualität und Innovationskraft unserer Produkte ist wesentlicher Erfolgsfaktor unseres Hauses die Fähigkeit, den Kunden vom einzelnen Aggregat bis zur Turn-Key Fabrik alles aus einer Hand anzubieten.

Technisch sind die Schwerpunkte unserer Produkte die Förder- und Handlingstechnik, die chemische und thermische Verfahrenstechnik sowie proprietäre Automatisierungslösungen. In einigen unserer Märkte haben wir eine weltweit führende Position – teilweise mit über 50% Marktanteil. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir den führungsstarken und kaufmännisch denkenden Leiter Entwicklung / Konstruktion.  Die Aufgabe umfasst im Schwerpunkt

  • Leitung eines Teams von ca. 50 Mitarbeitern am Standort, weitere Teams an anderen Standorten koordinieren Sie fachlich
  • Controlling von Engineering Aufwänden, Projektlaufzeiten und Materialeinsatz
  • Gewährleistung einer marktorientierten Produkt- und Technologieentwicklung
  • Etablierung von Standards und modularer Bauweise zur Senkung der Engineering Aufwände
  • Schaffung der Voraussetzungen für einen zunehmend flexiblen und wirtschaftlichen Einsatz aller Kapazitäten weltweit
  • Förderung einer positiv leistungsorientierten Führungs- und Arbeitskultur
  • enge Zusammenarbeit mit Vertrieb, Einkauf und Produktion
  • gelegentliche Unterstützung des Vertriebes beim Kunden vor Ort

Der Berichtsweg erfolgt an die Geschäftsleitung. Um für diese Aufgabe bestens qualifiziert zu sein, erwarten wir im Wesentlichen:

  • ein Studium des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • 10 Jahre Berufserfahrung im Anlagenbau oder Sondermaschinenbau in einem international geprägten Umfeld
  • mehrjährige Tätigkeit in Entwicklung / Konstruktion und somit solide Kenntnisse der Konstruktionstechnik und von Methoden des effizienten Projektmanagements
  • Mehrjährige Führungserfahrung auf Basis eines kooperativen Führungsstils
  • Idealer Weise Change Management Erfahrung
  • gute Englischkenntnisse, ausgeprägtes kaufmännisches Denken
  • Eigendynamik, Zielorientierung und Kreativität

Unser Angebot beinhaltet ganz ausgeprägte Gestaltungsspielräume, eine leistungsorientierte Vergütung und alle Perspektiven eines führenden und dynamisch wachsenden Unternehmens. Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit der Kennziffer SR266 an unsere Personalberatung SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants,  muenchen@sro-consultants.de. Herr Sebastian Radtke steht Ihnen unter 089 / 4520 5780 für Fragen vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen – Diskretion ist selbstverständlich.

 

 

www.sro-consultants.de